Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

 

 (Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften

über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

 

1.Geltungsbereich 

Für alle Lieferungen von leifverkaufts an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln die umfassenden Geschäftsbedingungen und Leistungen zwischen leifverkaufts und ihren Kunden.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: leifverkaufts, Inhaber: Rolf Hodel, Bahnhofstrasse 6, 6102 Malters.

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von [9:00 UHR] bis [18:00 UHR]

unter der Telefonnummer [079 345 88 23] sowie per E-Mail unter [info@leifverkaufts.ch].

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1  Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2  Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Vorbehalten bleibt die Verfügbarkeit der Artikel / Produkte durch unsere Lieferanten oder Hersteller.
3.3 Sämtliche Produktangaben, Produktfotos, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen etc. erfolgen auf dem Webshop von leifverkaufts ohne Gewähr. Massgebend sind die gültigen Spezifikationen vom Hersteller zum Zeitpunkt der Auslieferung.

3.4 leifverkaufts übernimmt für die Inhalte externer Webseiten keine Haftung.

3.5 Bestellungen werden ausschliesslich über den Onlineauftritt im Internet entgegengenommen. Telefonische oder schriftliche Bestellungen werden nicht bearbeitet.

 

4. Rückgaberecht

4.1  Es besteht in der Regel kein Rückgaberecht.
4.2. In Ausnahmefällen ist die Rücknahme von gelieferter Ware möglich. Eine solche Rücknahme erfordert in jedem Fall der schriftlichen Zustimmung durch leifverkaufts.
4.3. Die Rücksendung der Ware hat originalverpackt und komplett mit allem Zubehör zu erfolgen. Sie erfolgt auf Kosten des Kunden.
4.4. Für nicht mit leifverkaufts abgesprochene Rücksendungen kann leifverkaufts vom Kunden eine Umtriebsentschädigung verlangen.

 

5. Garantiedauer / Garantiebestimmungen
5.1 Eine allfällige Garantie ist im Onlinshop unter dem entsprechenden Produkt ersichtlich. Bei Artikel mit Garantie wird diese auf dem Lieferschein ausgewiesen. Garantieaustausch oder die Garantiereparatur führt zu keiner Verlängerung der ursprünglichen Garantiedauer. Durch die Garantie wird die gesetzliche Gewährleistungspflicht nicht eingeschränkt.
5.2 Die Garantiebestimmungen des Herstellers sind für die bei leifverkaufts.ch gekauften Artikel massgebend. Der Kunde muss diese direkt bei der vom Hersteller bezeichneten Servicestelle geltend machen.
5.3 Der Lieferschein gilt als Garantieschein. Er ist sorgfältig aufzubewahren.
5.4 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Garantiebestimmungen des Herstellers in der Regel lediglich ein Recht auf Nachbesserung bzw. Austausch (Ersatzlieferung) vorsehen; dies sofern keine Ausschlussgründe vorliegen. Ausschlussgründe können insbesondere Elementarschäden, Feuchtigkeitsschäden, Schlag- oder Sturzschäden, natürliche Abnutzung, Entkalken von Haushaltsgeräten, Softwareprobleme, Fehlmanipulationen, Beschädigungen durch Einwirkung von Aussen sowie Eingriffe in das Produkt oder dessen Modifikation sein. Ausgeschlossen von der Garantie sind Verschleissteile, Batterien, Akkus, Projektionslampen und Gehäuseteile. Der Entscheid über Reparatur oder Austausch eines Gerätes liegt in der Regel beim Hersteller. Bei Austausch eines Gerätes erneuert sich die Garantiedauer nicht. Für die Dauer der Reparatur besteht kein Anspruch auf ein Ersatzgerät. Heimservice ist nicht Bestandteil der Garantie. Das ersetzte Gerät oder die ersetzten Teile gehen in das Eigentum vom Hersteller über. Andere oder weitergehende Garantieansprüche bestehen nicht. Die Sicherung von Daten liegt in der alleinigen Verantwortung des Käufers. Leifverkaufts.ch übernimmt bei Reparatureingriffen oder bei Geräteaustausch keine Haftung für den Verlust von Daten und Programmen. Abweichende Bestimmungen des Produkteherstellers bleiben vorbehalten. Der Garantieaustausch oder die Garantiereparatur führt zu keiner Verlängerung der ursprünglichen Garantiedauer.

 

6. Haftung

Holzeisenbahnteile sowie andere kleine Teile sind nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet wegen Verschluckungsgefahr von Kleinteilen.

leifverkaufts übernimmt keinerlei Haftung an Schäden

 

7. Preise und Versandkosten

7.1  Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten keine Mehrwertsteuer. Das Unternehmen unterliegt aktuell nicht der Mwst-Pflicht.

7.2  Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb der Schweiz Versandkosten pro Bestellung.

Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem nochmals deutlich mitgeteilt.

7.3 Für die Preisfestlegung gilt der Zeitpunkt der Bestellung. Nachträgliche Preisschwankungen während der Auftragsausführung werden nicht berücksichtigt.

 

8. Lieferung

8.1  Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz mit der Schweizer Post. Bestellte Ware kann nur in Absprache mit leifverkaufts  abgeholt werden.

8.2 leifverkaufts nennt Lieferfristen nur als Richtwerte. Diese sind nicht verbindlich. Sollte eine Lieferfrist nicht eingehalten werden können, so kann der Kunde nach Ablauf einer von ihm schriftlich bekanntzugebenden Nachfrist von mindestens 60 Tagen von der getätigten Bestellung zurücktreten. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen.
8.3 leifverkaufts kann bestätigte Bestellungen aufgrund äusseren, nicht beeinflussbaren, Umständen ohne Kostenfolge annullieren.

 

9. Zahlung

9.1  Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder ESR. Bei Einzahlung am Schalter muss 2.00Fr.  mehr einbezahlt werden.

9.2  Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

9.3 Beim Kauf auf Vorauskasse ist die Rechnung mit einer Fälligkeit von 5 Kalendertagen zu begleichen.

8.4 Bei Bezahlung auf Rechnung erfolgt die Rechnungsstellung zum Zeitpunkt der Lieferung. Die Rechnung ist mit Fälligkeit 20 Kalendertage zu begleichen.

9.5 leifverkaufts verrechnet Mahngebühren.
9.6 Ist der Kunde im Verzug mit der gesamten oder der teilweisen Kaufsumme, kann leifverkaufts ohne weitere Mahnung alle weiteren Lieferungen ganz oder teilweise einstellen, bis die gesamte Forderung getilgt ist.
9.7 Kommt der Kunde nach angesetzter Nachfrist seiner Schuldenbegleichung nicht nach, kann leifverkaufts Schadenersatz geltend machen und nach den Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts (OR) vorgehen. leifverkaufts hat insbesondere das Recht, ausstehende Schulden an externe Inkasso-Gesellschaften abzutreten.
9.8 leifverkaufts kann auf einzelnen Zahlungsmitteln Zuschläge erheben und diese ohne Vorankündigung ändern.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

11.  Gerichtsstand, anwendbares Recht

 Einzig anwendbar ist das Schweizer Recht.


Schachen, 21.10.2013 / Version 1.1

 

Kundeninformationen

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „zur Kasse“. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.  Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button „Eingaben prüfen“ zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Vertragstext Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.